- Die Umwelt und wir profitieren
- Nettetopia: „Wie gemalt!“
- Osterhase Kuschelnase
- Kinderkarneval 2017
- Mit ÖKOPROFIT Geld gespart
- Aktion Glühwürmchen
- Kinder drucken Banknoten
- Einbruch in Kita
- Kinder ab nach "Irrland"
- Wunschtaschenbemalaktion 2016
- KinderKunstKultur 2016
- Gesunde Ernährung neu ...
- Medienkompetenz in der Kita
- Mit Gütesiegel ausgezeichnet
- Naturerlebnisfest 2015
- 3. Kindermusikfestival
- Kinderkarneval 2015
- Goldene Lupe 2014 für HerrH
- Aktion Glühwürmchen
- WinterMitmachkonzert mit herrH
- Mama Muh schaukelt . . .
- Tag der kleinen Forscher
- Kinder im "Schnellen Brüter"
- Kindermusikfestival 2014
- Kinder Kunst Kultur 2014
- Goldene Lupe für Maria Giesen
- herrH unterstützt Syrienhilfe
- Spende für Syrienhilfe aufgestockt
- Adventsbasar für Syrienhilfe
- Däumelinchen fasziniert!
- herrH, einfach mitreißend
- Weltkindertag 2013
- Benefiz-Trödelmarkt für Syrienhilfe
- Aktion Denk- und Dankzettel
- Zeitreisende in Lobberich
- Multikulturelle Gartenaktion
- Sie spielten Cello
- Dank an Lebensmittelmarkt Esch
- Goldene Lupe für Adler Apotheke
- Die "Bunte-Kita-Welt" wurde 50
- Erneut als "HdkF" ausgezeichnet
- 'Olchis' zu Gast in der Kita
- Weltkindertag 2012
- Nestschaukel "angeschaukelt"
- Einschulkinder fliegen nach Irrland
- Kinder Kunst Kultur 2012
- Spende vom KING's Club
- Goldene Lupe für Vorlesepatin
- Die Nikolausüberraschung 2011
- Weltkinderfest 2011
- Familienministerin zu Besuch
- Tag der kleinen Forscher
- "Pimp" mein Häuschen
- Kinder verabschieden Marianne
- Arbeitskreis Kitas und Grundschulen
- Spende vom Stadtprinzenpaar
- Goldene Lupe für Xerox
- Teilen für Pakistan
- Kinder Kunst Kultur 2010
- Tag der offenen Tür 2010
- Weltkinderfest 2010
- Vandalismus in der Kita
- Einschulkinder 2010
- Energie steckt überall
- Ab nach Hawaii
- Nettespiele in Nettetal
- Hollywood in Lobberich
- Frühlingserwachen 2010
- Polizei zum Kennenlernen
- Pflegebüro bietet alles aus ...
- Goldene Lupe für Polizist
- Ausgezeichnet als "Haus . . .
- Kürbis Einmaleins
- Kinder Kunst Kultur 2009
- Neue KITA-Fahrzeuge
- Sommerfest 2009
- Astronautengeburtstag
- Hertie überreicht 1. Preis
- KITA mit Pluspunkt
- Goldene Lupe f. Naturschutzhof
- OBI übergibt Bus an die KITA
- Kinder gestalten Buchhandlung
- Neue Kunden an der Tankstelle
- Die Spritpreise bleiben stabil!
- Goldene Lupe f. Stadtbücherei
- Familienzentrum seit Juni 2007
- Sommerfest 2007
- Kinderwoche im WDR
- Neuer Spielhügel fördert . . .
- Mehr Bewegung und gesunde ...
- Goldene Lupe f. Grenzlandnachrichten
- Viel los beim Weltkindertag 2006
- Einkaufsservice, ein Pilotprojekt
- Kita wird Familienzentrum
- Faustlos, ist immer besser!
- Holzspielzeug aus der JVA Anrath
- Sommerfest "Verkehrte Kinderwelt"
- Power Rangers retten die Welt
- Der Kindergarten dreht sich
- Nicht nur Kinder bohren . . .
- Gründung des Fördervereins
- Musik im Kindergartenalltag
- KITA im WDR Fernsehen
- Gelände in Bewegung

Für nur sieben Euro "pro Nase" inkl. Verpflegung flogen 32 Kinder am 13. Juni 2012 für einen Tag nach Irrland!
Geht das?
Ja, denn Dank der Unterstützung unseres Fördervereins und Welter Tours konnten 32 Einschulkinder einen erlebnisreichen Tag im Irrland verbringen. Die Bauernhoferlebnisoase hatte wieder viele Neuigkeiten am Start!

Bilder größer: jeweiliges Bild anklicken

Schon früh am Morgen ging es los. Der komfortable Reisebus der Firma Welter Tours aus Straelen holte die gut gelaunte Reisegruppe am DRK Familienzentrum NRW Lobberich ab und brachte sie zum Terminal in Twisteden.

Dort warteten bereits die Fluggeräte um den Kindern einen unvergesslichen Tag zu bereiten. Gemeinsam wurde das gesamte Areal erforscht und entdeckt. Die Kinder entdeckten einen riesigen Indoor-Spielplatz, besuchten den Streichelzoo und versanken im Flair der Flughafenatmosphäre.

Um die Mittagszeit wurde dann die Bordverpflegung gereicht. Frische Brötchen und Geflügelwürstchen vom Grill an Ketchup, sowie zum Dessert ein frischer Apfel trafen die kulinarischen Geschmäcker der Weltenbummler.

So gestärkt konnte die Rundreise durchs Irrland weitergehen. Hüpfburgen, Wasserwellen- kissen, eine Scheune mit Tauen zum Schwingen und gigantische Rutschbahnabenteuer galt es noch zu bewältigen. Mutig und verwegen stürzten sich die Kinder in die Tiefen und konnten kaum genug bekommen von diesem Bewegungsabenteuer.

So fuhr am Nachmittag eine erschöpfte, aber noch sanges- freudige Reisegruppe wieder gen Nettetal, wo die Eltern bereits auf ihre Ausflügler warteten. Zum Erstaunen der Väter und Mütter waren einige der Kinder während der 30-minütigen Rückreise friedlich eingeschlummert und verarbeiteten die vielen Reiseeindrücke bereits im Traumland.

Eine Bilderstrecke vom Ausflug im Juni 2012 finden Sie hier