- Die Umwelt und wir profitieren
- Nettetopia: „Wie gemalt!“
- Osterhase Kuschelnase
- Kinderkarneval 2017
- Mit ÖKOPROFIT Geld gespart
- Aktion Glühwürmchen
- Kinder drucken Banknoten
- Einbruch in Kita
- Kinder ab nach "Irrland"
- Wunschtaschenbemalaktion 2016
- KinderKunstKultur 2016
- Gesunde Ernährung neu ...
- Medienkompetenz in der Kita
- Mit Gütesiegel ausgezeichnet
- Naturerlebnisfest 2015
- 3. Kindermusikfestival
- Kinderkarneval 2015
- Goldene Lupe 2014 für HerrH
- Aktion Glühwürmchen
- WinterMitmachkonzert mit herrH
- Mama Muh schaukelt . . .
- Tag der kleinen Forscher
- Kinder im "Schnellen Brüter"
- Kindermusikfestival 2014
- Kinder Kunst Kultur 2014
- Goldene Lupe für Maria Giesen
- herrH unterstützt Syrienhilfe
- Spende für Syrienhilfe aufgestockt
- Adventsbasar für Syrienhilfe
- Däumelinchen fasziniert!
- herrH, einfach mitreißend
- Weltkindertag 2013
- Benefiz-Trödelmarkt für Syrienhilfe
- Aktion Denk- und Dankzettel
- Zeitreisende in Lobberich
- Multikulturelle Gartenaktion
- Sie spielten Cello
- Dank an Lebensmittelmarkt Esch
- Goldene Lupe für Adler Apotheke
- Die "Bunte-Kita-Welt" wurde 50
- Erneut als "HdkF" ausgezeichnet
- 'Olchis' zu Gast in der Kita
- Weltkindertag 2012
- Nestschaukel "angeschaukelt"
- Einschulkinder fliegen nach Irrland
- Kinder Kunst Kultur 2012
- Spende vom KING's Club
- Goldene Lupe für Vorlesepatin
- Die Nikolausüberraschung 2011
- Weltkinderfest 2011
- Familienministerin zu Besuch
- Tag der kleinen Forscher
- "Pimp" mein Häuschen
- Kinder verabschieden Marianne
- Arbeitskreis Kitas und Grundschulen
- Spende vom Stadtprinzenpaar
- Goldene Lupe für Xerox
- Teilen für Pakistan
- Kinder Kunst Kultur 2010
- Tag der offenen Tür 2010
- Weltkinderfest 2010
- Vandalismus in der Kita
- Einschulkinder 2010
- Energie steckt überall
- Ab nach Hawaii
- Nettespiele in Nettetal
- Hollywood in Lobberich
- Frühlingserwachen 2010
- Polizei zum Kennenlernen
- Pflegebüro bietet alles aus ...
- Goldene Lupe für Polizist
- Ausgezeichnet als "Haus . . .
- Kürbis Einmaleins
- Kinder Kunst Kultur 2009
- Neue KITA-Fahrzeuge
- Sommerfest 2009
- Astronautengeburtstag
- Hertie überreicht 1. Preis
- KITA mit Pluspunkt
- Goldene Lupe f. Naturschutzhof
- OBI übergibt Bus an die KITA
- Kinder gestalten Buchhandlung
- Neue Kunden an der Tankstelle
- Die Spritpreise bleiben stabil!
- Goldene Lupe f. Stadtbücherei
- Familienzentrum seit Juni 2007
- Sommerfest 2007
- Kinderwoche im WDR
- Neuer Spielhügel fördert . . .
- Mehr Bewegung und gesunde ...
- Goldene Lupe f. Grenzlandnachrichten
- Viel los beim Weltkindertag 2006
- Einkaufsservice, ein Pilotprojekt
- Kita wird Familienzentrum
- Faustlos, ist immer besser!
- Holzspielzeug aus der JVA Anrath
- Sommerfest "Verkehrte Kinderwelt"
- Power Rangers retten die Welt
- Der Kindergarten dreht sich
- Nicht nur Kinder bohren . . .
- Gründung des Fördervereins
- Musik im Kindergartenalltag
- KITA im WDR Fernsehen
- Gelände in Bewegung

Info vom 05.07.2013

Mit freundlicher Genehmigung der



Trödeln für den guten Zweck
Donnerstag, 05. Juli 2013
von: Susanne Peters

Lobberich. Am vergangenen Sonntag fand im Menschenkinderkulturkunsthaus ein Flohmarkt mit Cafeteria zugunsten der Syrienhilfe der Action Medeor statt, an dem sich jeder beteiligen konnte.

Foto: Susanne Peters Andreas Zorn sorgt für Nachschub



Am Ende ergab sich eine stolze Summe von über 700 Euro, die noch mal durch zusätzliche Spenden auf insgesamt 800 Euro gerundet wurde. Den Anstoß für das Engagement zugunsten der Syrienhilfe gab die Familie Kassas, die selbst Verwandte in Syrien besitzt, Flüchtlinge des vom Bürgerkrieg gezeichneten Landes unterstützt und sich hilfesuchend an Andreas Zorn, Leiter der DRK-Kindertagesstätte, gewendet hatte. Seit dem vergangen Jahr unterstützt auch er nicht nur die Familie Kassas bei ihrem Einsatz, sondern engagiert sich obendrein für das Deutsche Medikamentenhilfswerk action medeor e.V., zu der Wilma Jansen, stellvertretende Vorsitzende des DRK-Kreisverbands, den Kontakt hergestellt hatte.
Dank seiner Initiative sorgt Andreas Zorn mit dafür, dass Flüchtlinge in dem vom Bürgerkrieg gezeichneten Land Unterstützung erhalten, stellte zum Transport von Hilfsgütern Kontakt zu Speditionen her und kümmert sich außerdem um die Übergabe, was sich jedoch, bedingt durch die Kriegssituation, als immer schwieriger gestaltet. „Wir haben auch Leute direkt vor Ort. Notwendige Medikamente lassen wir direkt im Grenzbereich kaufen“, berichtet der Leiter der Kindertagesstätte und ergänzt „wichtig ist, dass auch die Beipack­zettel in der typischen Landessprache geschrieben sind und gelesen werden können.“ Und wichtig sei vor allem auch die medizinische Versorgung der Kinder.
Auch hatte Margret Tüffers, sportliche Leiterin des TV, bei einer Vielzahl von Mitgliedern des Turnvereins, der mit dem DRK-Kindergarten kooperiert, bereits Spenden für die Syrienhilfe gesammelt. Norbert Vloet, Leiter Bildungsarbeit bei Action Medeor ist beeindruckt und bedankt sich bei Andreas Zorn für den riesigen Spendenbeitrag, der sich aktuell aus der Initiative vom vergangenen Sonntag ergeben hat: „Für so viel Geld müssen Sie unzählige Kuchen und Kaffee verkauft und viele Dinge vertrödelt haben,“ und ist sehr dankbar für alle fleißigen Hände, die zu dieser großen Spendensumme beigetragen haben.

Direkt nachzulesen unter: Grenzland-Nachrichten (online-Ausgabe)
Siehe auch Pressemitteilung des Deutschen Medikamentenhilfswerks action medeor e.V.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis des DRK-Familienzentrum Nettetal-Lobberich in eigener Sache:
Unser Dank geht an die Ausrichter, dem TV 1861 Lobberich, unserem Elternbeirat, allen engagierten Eltern und unserem Team!

Bildrechte: action medeor Zusammen mit Detlef Blank, Kreisgeschäftsführer im DRK Kreisverband Viersen e.V., Franka Rubner, Hayfa Kassas, Thomas Goßen, stellvertre- tender DRK-Kreisvorsitzender und Bürgermeister in Tönisvorst, Andreas Zorn, Jutta Heimes-Hamien (hinten vlnr) überreichten die Lobbericher Kindergartenkinder 800 Euro für die Menschen in Syrien an Norbert Vloet (r.) von action medeor